Kategorie Archive: 1. Mannschaft

Hallenturnier SV 1899 Langensteinbach

Der Turnierbericht wird präsentiert von unserem Hauptsponsor IN-Software GmbH Beim diesjährigen Hallenturnier unseres Nachbarn SV Langensteinbach konnte sich unsere Mannschaft im Qualiturnier am Samstag mit neun Punkten aus vier Spielen als Gruppenzweiter souverän das Ticket für den Finaltag am gestrigen Sonntag sichern. Ging die Auftaktpartie gegen den Landesligisten FV Fortuna Kirchfeld noch mit 0:3 verloren,…
Mehr lesen

Trainerteam verlängert!

Vertragsverlängerung für Trainerteam! Kurz vor Weihnachten ist es den Verantwortlichen des TSV gelungen, frühzeitig die Verträge mit unseren Coaches David Blank und Benny Kirchenbauer bis Ende der Saison 2019/20 zu verlängern. Ein großes DANKESCHÖN an euch beide für euer Engagement, macht weiter so!
Mehr lesen

Hinrundenrückblick 2018/19

Im Niemandsland der Kreisliga überwintert der TSV nach einer durchwachsenen Hinrunde mit 20 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. Nachdem unser Trainerduo Benny Kirchenbauer und David Blank in der Rückrunde der vergangenen Saison noch nahezu sensationell den Klassenerhalt sichergestellt hatte, begrüßten die beiden im Sommer eine Reihe an Neuzugängen in ihrem Team. Neben Rückkehrer Pascal Pfeiffer…
Mehr lesen

SSV Ettlingen – TSV Auerbach 1:1 (1:1)

Remis zum Jahresabschluss Einen hart erkämpften Punkt nahmen die Kirchenbauer/Blank-Jungs vom Gastspiel in Ettlingen mit. Bei anhaltendem Dauerregen erhofften sich die Gastgeber wohl einen Vorteil daraus, die Partie auf dem Hartplatz auszutragen. Auf dem ungewohnten Geläuf taten sich die Mannen um den wieder in die Mannschaft gerückten Spielertrainer Kirchenbauer anfänglich auch schwer in die Partie…
Mehr lesen

TSV Auerbach – FC Germania Neureut 2:2 (1:1)

Glückliche Punkteteilung! Einen durchaus schmeichelhaften Punktgewinn durfte unsere erste Mannschaft nach zuletzt zwei Niederlagen im Heimspiel gegen Aufsteiger Germania Neureut feiern. Ohne den erkrankten Coach Kirchenbauer als Abwehrchef und mit drei weiteren Änderungen in der Startformation im Vergleich zur Vorwoche startete der TSV in die Partie. Vom druckvollen Beginn der Auerbacher zeigten sich die Gäste…
Mehr lesen

Pneuhage-Reifendienste und IN-Software unterstützen den TSV Auerbach weiterhin!

Die Anfrage des TSV, die Anschaffung eines zehnteiligen Trainingsoutfits für die Aktivität zu unterstützen, stieß bei den beiden TSV-Sponsoren Pneuhage Reifendienste (Stadion-Sponsor) und IN-Software (Haupt- und Teamsponsor) auf offene Ohren. Beim Heimspiel gegen den FC Busenbach konnte nun das fertige Outfit symbolisch an die Mannschaften übergeben werden. Der 1. Vorsitzende des TSV, Fredy Pfeiffer, nutzte…
Mehr lesen

TSV Auerbach – FC Busenbach 0:1 (0:1)

Bittere Derbyniederlage Über vier Jahre lang mussten die Fans beider Lager nach dem Aufstieg des TSV im Jahr 2014 auf die Wiederauflage dieses Derbys warten. Die letzte Saison krönten die Busenbacher dann endlich ebenfalls mit dem Aufstieg, wodurch der 15. Spieltag in der Kreisliga mal wieder ein echtes Derby bereithielt. Bei schönstem Fußballwetter empfing die…
Mehr lesen

DJK Mühlburg I – TSV Auerbach I 2:0 (0:0)

Aufsteiger verpasst TSV einen Dämpfer Nach dem überraschenden Auswärtserfolg vergangene Woche bei der FVgg Weingarten trat die Kirchenbauer/Blank-Elf auch beim Aufsteiger in Mühlburg mit äußerst dünner Personaldecke an. Diesen Widrigkeiten zum Trotz kam der TSV bei schönstem Fußballwetter ganz gut in die Partie und konnte durch Pfeiffer auch die ersten zwei Torannäherungen verbuchen, die allerdings…
Mehr lesen

ASV Hagsfeld – TSV Auerbach 1:0 (0:0)

Kreispokal-Finaltraum geplatzt! An Allerheiligen bestritt der TSV erstmals in seiner Vereinsgeschichte das Halbfinale um den Kreispokal des Fußballkreises Karlsruhe. Dabei musste man – wie in den fünf zuvor absolvierten Runden auch – wieder auswärts antreten. Die Blank/Kirchenbauer-Truppe versuchte es auf dem unebenen ASV-Gelände immer wieder mit spielerischen Mitteln, während die Gastgeber mehr Robustheit einbrachten und…
Mehr lesen

TSV Auerbach I – FC 08 Neureut 1:4 (0:2)

Niederlage zu hoch ausgefallen! Anders als das Ergebnis vermuten lässt, verkaufte sich unsere Elf gegen den Tabellenführer über weite Strecken des Spiels erstaunlich gut und steht dennoch am Ende mit leeren Händen da. Vor allem in den ersten 30 Minuten hatte der TSV die Gäste voll im Griff und verpasste es gleich mehrfach, die zu…
Mehr lesen