Kategorie Archive: 2. Mannschaft

Remis an der Stahltreppe

SC Schielberg – TSV Auerbach II 3:3 (1:1) Remis an der Stahltreppe Im Kampf um den Klassenerhalt sicherte sich unsere zweite Mannschaft trotz dreimaligem Rückstand zumindest einen Zähler beim Gastspiel in Schielberg. Bereits nach sechs Minuten stellte Noah Renschler unter gütiger Mithilfe der TSV-Defensive die Führung für seine Farben her. Viele Ballbesitzphasen in Hälfte eins…
Mehr lesen

Schmerzlicher Last-Minute-Ausgleich

TSV Auerbach II – FC Busenbach II 1:1 (0:0) Schmerzlicher Last-Minute-Ausgleich Einen mehr als bitteren Punktverlust musste unsere zweite Mannschaft im Derby gegen die Reserve des FC Busenbach verschmerzen. Bis tief in die Nachspielzeit hatte die Bossert-Elf ihren Vorsprung verteidigt, musste dann aber doch noch den Ausgleich hinnehmen, was sie aufgrund der Siege der direkten…
Mehr lesen

Niederlage beim Primus

TSV Spessart – TSV Auerbach II 6:2 (2:1) Niederlage beim Primus Weit weniger chancenlos als es das Ergebnis vermuten lässt, war unsere abstiegsbedrohte zweite Mannschaft beim Tabellenführer TSV Spessart. Bevor die Gastgeber den Torreigen durch Viererpacker Jascha Rehnig eröffneten (7.), war die erste Torannäherung auf Seiten des TSV, doch Max Wenz blieb der Treffer verwehrt.…
Mehr lesen

Rückschlag für die Zweite

TSV Auerbach II – SSV Ettlingen II 1:3 (0:2) Rückschlag für die Zweite Hatte der deutliche Erfolg im Nachholspiel unter der Woche noch für Hoffnung im Auerbacher Lager gesorgt, so musste sich unsere Reserve im vorgezogenen Samstagsspiel gegen den SSV Ettlingen II wieder mal geschlagen geben. Es dauerte knapp eine halbe Stunde, bis die Gäste…
Mehr lesen

Sieg im Nachholspiel

TSV Auerbach II – FV Ettlingenweier III 4:0 (3:0) Sieg im Nachholspiel Einen unerwartet deutlichen Erfolg feierte unsere zweite Mannschaft unter der Woche gegen die dritte Garde des FV Ettlingenweier. Dabei präsentierte sie ein gänzlich anderes Gesicht als noch in Palmbach und behielt – vor allem dank der ersten Hälfte – verdient alle drei Zähler…
Mehr lesen

Abstiegssorgen werden größer

TSV Palmbach – TSV Auerbach II 4:0 (2:0) Abstiegssorgen werden größer Eine völlig unerklärliche Vorstellung lieferte unsere Zweite am Freitagabend beim Gastspiel in Palmbach ab. Obwohl die TSV-Reserve stark besetzt war, schien sie den Gastgebern in allen Belangen unterlegen zu sein und kam so ziemlich unter die Räder. Diese Tatsache gepaart mit den gleichzeitigen Überraschungserfolgen…
Mehr lesen

Keine Tore, keine Punkte

TSV Auerbach II – TV Mörsch 0:3 (0:1) Keine Tore, keine Punkte Dass beim Gastspiel des TV Mörsch in Auerbach der Tabellendreizehnte den Zweiten empfing, war lange Zeit nicht wirklich ersichtlich. Zumindest in der ersten Hälfte zeigte die TSV-Reserve eine ansprechende Leistung und lange hielt man einen Punktgewinn zumindest nicht für unmöglich. Doch die Abschlussschwäche…
Mehr lesen

Herber Dämpfer

VfR Ittersbach – TSV Auerbach 4:0 (1:0) Herber Dämpfer Im „Sechs-Punkte-Spiel“ beim VfR Ittersbach musste unsere Zweite einen bitteren Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt hinnehmen. Zwar verzeichnete die TSV-Elf in der ersten Hälfte ein optisches Übergewicht mit guten Ansätzen, zwingende Torchancen sprangen allerdings keine heraus. Die Außenbahnspieler Nils Schraud und Maurice Bublitz waren belebende…
Mehr lesen

Wichtiger Dreier

TSV Auerbach II – SV Bad Herrenalb 2:0 (1:0) Wichtiger Dreier Mit einem schönen Heimerfolg gegen den SV Bad Herrenalb sicherte sich unsere Reserve den ersten Dreier im Kalenderjahr 2024 und ganz wichtige Punkte für die Mission Klassenerhalt. Zwar begann die Partie recht verhalten und Enes Yavuz vergab die beiden ersten Möglichkeiten für die Gäste…
Mehr lesen

SG revanchiert sich für die Hinspielpleite

SG Stupferich II – TSV Auerbach II 3:0 (1:0) SG revanchiert sich für die Hinspielpleite Am Stupfericher Eichwald war für die TSV-Reserve anders als im gewonnenen Hinspiel leider nichts zu holen. Die Gastgeber hatten in der ersten Hälfte zwar deutliche Feldvorteile zu verbuchen, wirklich klare Torchancen blieben allerdings Mangelware. Auch die TSV-Elf zeigte ein paar…
Mehr lesen